SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1664. Jakob und Milina versuchen nicht zu lachen

Nächste Folge am 11.04.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Zwei Kinder versuchen ernst zu schauen. Aylin bastelt eine Schnuffeldecke. Im Museum stehen Steckstinktiere . Mach mit und bastle einen Steckbagger.

Tula und Smilla spielen Kindergarten, Paul und Hannes essen ein leckeres Eis und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle einen Steckvogel!

Frida, Alex und Svenja kochen zusammen und Kinder spielen ein Lachspiel. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Ager und Asta basteln, Emma, Anton und Henry fahren Schlitten und im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle eine Steckeule!

Florian kratzt ein Bild, eine Kindergruppe macht ein Schrottauto bunt und im Museum meckern Steckziegen. Mal auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Sophie und Rosalia basteln Baumgesichter, Fien spielt in der Wanne Meerjungfrau und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und bastle auch einen Steckhund!

Emil und Louis basteln Boote, Paul und Timo bauen eine Deckenhöle und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

Alfons malt mit Fingerfarben und ein weißer Schrank wird bunt. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach doch auch mit und bastle ein Steckeichhörnchen!

Josias spielt im Orchester den Dirigenten und Charlotte malt ein Bild. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Helene und Esther bauen eine Futterglocke und drei Kinder bauen einen Fernseher um. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

ENE MENE BU - 1664. Jakob und Milina versuchen nicht zu lachen

Folge vom 01.10.2019

Kinder versuchen sich mit Blicken zum Lachen zu bringen. Tomke bastelt eine Rakete. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle wie Jörn und Moritz einen Stecklöwen!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?