SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1635. Der Witz vom Kanarienvogel

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Zwei Jungen bauen eine Piratenhöhle und zwei Mädchen sprechen einen Zungenbrecher. Im Museum stehen Steckvögel. Mach mit und bastle auch einen Steckhirsch!

Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 2. Oktober 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Emilio malt ein Bild, Faye bastelt eine Krone und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach doch auch mit und bastle ein Steckhuhn!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Maisstärke experimentieren.

Jonathan und Paul bauen einen Staudamm und Elian stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbären.

Zwei Kinder gehen auf Goldbarrensuche und Sophia malt ein Ratebild. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach doch mit und bastle eine Steckkuh!

Anina malt ein Bild. Kinder veranstalten eine Schneeballschlacht. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

Kinder singen das Lied von Max und Moritz, Nono macht Glasmusik, im Museum sind Stinktiere und Kinder tanzen. Mach mit und male auch ein Kindergartenbild!

Jakob baut einen Leuchtturm. Dann singt ein Kinngesicht ein Lied. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

ENE MENE BU - 1635. Der Witz vom Kanarienvogel

Folge vom 10.08.2019

Zwei Kinngesichter erzählen einen Witz. Dann gestalten Mathilda und Luise einen Kräutergarten und im Museum werden Steckautos ausgestellt. Mach mit und bastle wie Anni und Nele eine Steckspinne!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?