SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1613. Ein alter Schrank wird bunt

Nächste Folge am 18.07.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Samuel macht ein Nagelbild und andere Kinder spielen Hula Hoop. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach doch auch mit und male auch ein Frühlingsbild.

Ida und Alex machen Bratäpfel und ein Kinngesicht singt ein Weihnachtslied. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

In der bunten Welt auf enemenebu.de kannst du die Steckwelt und das Museum erkunden, spielen und du findest tolle Ideen zum Selbermachen und Basteln.

Emma erzählt eine Geschichte, Felicitas malt ein Bild und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckschneemann!

Zwei Jungen machen Wachstropfenbilder, Julia und Leonie spielen ein leckeres Spiel und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Tomke, Quinn und Nelly bemalen im Garten Ostereier. Als sie fertig sind, bemerken sie, dass der Osterhase etwas für sie versteckt hat.

Tom malt ein Bild, Paul und Timo bauen eine Höhle und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

Geschwister basteln ein Auto und Nikolai stellt seine Freunde vor. Im Museum sind Stinktiere zu sehen und Kinder tanzen. Mach mit und male ein Kitabild!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Anna Morlinghaus mit Wachstropfen Bilder gestalten.

Kinder erzählen vom Froschkönig, ein Kinngesicht rülpst und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle eine Steckeule!

ENE MENE BU - 1613. Ein alter Schrank wird bunt

Folge vom 14.06.2019

Kinder machen einen alten, weißen Schrank bunt. Dann spielen Frida, Alex und Svenja im Garten Kochen. Im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle wie Lotte und Bernhard einen Steckvogel!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?