SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 1 Woche online

In der bunten Welt auf enemenebu.de kannst du die Steckwelt und das Museum erkunden, spielen und du findest tolle Ideen zum Selbermachen und Basteln.

Ava und Hedwig experimentieren mit Wind. Da ist es gar nicht so einfach ihre Suppe auszulöffeln. Schau es dir in Zeitlupe an.

Thomas und Ole machen blubbernde Lava und Tim sagt einen Zungenbrecher. Im Museum stehen Steckboote. Mach mit und male einen Märchenwald!

Ida spielt mit ihrem Kuscheltier und es werden kleine Schränkchen gebastelt. Im Museum sind Steckbagger zu sehen. Mach doch mit und bastle ein Steckkamel!

Leonie malt ein Bild, Caspar und Linus basteln Windräder, und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Kinder bauen ein Gerüst und Kinder basteln Hundehütten. Im Museum sind Steckhubschrauber zu sehen. Mach mit und bastle wie Selma und Ingvy eine Steckziege!

Zwei Kinder machen Furzgeräusche und Julian ist Kranführer. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Feng und Lot suchen nach Gold und Mira und Rosalia machen Baumgesichter. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und bastle eine Steckkrake!

Emanuela und Florentina basteln Laternen und Luisa spielt mit Wasser und Wolle. Im Museum hängen Märchenwaldbilder. Mach mit und male ein Weihnachtsbild!

Sem ist Handwerker und Charlotte stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum stehen Steckkatzen. Mach mit und bastle einen Steckotter!

ENE MENE BU - 1558. Nepomuk, Jakon und Quirin experimentieren

Folge vom 14.03.2019

Nepomuk, Jakon und Quirin machen Kinngesichter. Dann malen Maya, Lara und Annick ein Bild und laden die Zuschauer ein mitz raten, was auf ihrem Bild zu sehen ist. Im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein schnelles Steckauto!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?