SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1551. Frida und Jakob malen ein Bild

Nächste Folge am 28.01.2020

um 9:10 Uhr

Seitenüberschrift

Drei Mädchen spielen ein Märchentheater und ein Kind spielt ein Kinngesicht. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Yannik bastelt ein Baumrindenboot und Kinder sprechen einen Zungenbrecher. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Florian schnitzt eine Spitze in seinen Stock, Maximilian malt ein Bild und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

Bruno und Jaques bauen ein Raumschiff. Jörn bepflanzt ein Sumpfbeet und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Emilio malt ein Bild, Faye bastelt eine Krone und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach doch auch mit und bastle ein Steckhuhn!

Fantasie ist gefragt: Welche Formen lassen sich aus einem Lehmhaufen herstellen? Wenn Kinder mit Lehm experimentieren, erschaffen sie ohne Hilfsmittel ein eigenes Werk. Das stärkt sie in ihrer Eigenständigkeit.

Mea und Isa knüpfen Armbänder, einige Freunde spielen Flüsterpost und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Paul und Hannes essen super gern Eis, Eric und Ben legen ein Mosaik und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier!

Erfahre alles über Feuerwehren und bastel eine Steckfeuerwehr!

Lisbeth und Lara experimentieren, Kinder bauen eine Vogelscheuche um im Museum klettern Steckkoalas. Mach mit und bastle einen eigenen Steckbus!

ENE MENE BU - 1551. Frida und Jakob malen ein Bild

Folge vom 09.05.2019

Frida und Jakob malen ein Bild und rufen die Zuschauer dazu auf, zu raten, was da entsteht. Danach spielt Sam, dass er ein Handwerker ist und baut etwas aus Holz und Kronkorken. Im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und male ein buntes Partybild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?