SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1590. Luise bastelt ein Osterhuhn

Nächste Folge am 21.05.2019

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Zwei Jungen machen Wachstropfenbilder, Julia und Leonie spielen ein leckeres Spiel und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild.

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

Mach mit und bastel ein Steckauto! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 25. Mai 2019. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Ein paar Jungen spielen Fußball, Kinder versuchen sich zum Lachen zu bringen und im Museum parken Steckbusse. Mach auch mit und male ein Unterwasserbild.

Kinder bauen eine Bude, Paula und Luisa experimentieren mit Farbe und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto.

ENE MENE lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, was ein Kleisterspiegel ist.

Erfahre alles über Koalas und bastel einen Steckkoala!

Erfahre alles über Ziegen und bastel eine Steckziege!

Victorine schminkt sich, Kinngesichter erzählen einen Witz und im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach doch auch mit und male ein Partybild.

Yuna und Mina bauen eine Puppenwiege, Kinngesichter singen Bruder Jakob und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und mal auch ein Weihnachtsbild!

ENE MENE BU - 1590. Luise bastelt ein Osterhuhn

Folge vom 20.04.2019

Luise bastelt ein Osterhuhn aus einem Eierkarton. Dann basteln Maya, Lara und Annick Kinngesichter, die eine Geschichte über einen Kanarienvogel erzählen. Im Museum picken Steckhühner, die Kinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben. Janda und Hannah basteln eine Steckmaus und rufen die Zuschauer dazu auf, selbst kreativ zu werden und auch eine Steckmaus zu basteln.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?