SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1462. Wir drucken mit Gelatine

Nächste Folge am 22.10.2019

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Melissa und Leeven färben Kastanien und drei Kinder bauen eine Vogelscheuche. Im Museum warten Steckvögel. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Jaroslawa erzählt eine Geschichte, Nele bemalt Ponys mit Fingermalfarbe und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Kinder füttern ihre Meerschweine, Maya und Lara singen und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Vier Kinder machen Sportarten nach. Frederic und Elisa malen ein Ratebild und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Bastel einen Steckfisch!

Emma erzählt eine Geschichte, Felicitas malt ein Bild und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckschneemann!

Kinder spielen mit Hula Hoop Reifen, Helene bastelt eine Libelle und im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Salphine malt ein Bild, Mika schmückt einen Bilderrahmen und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Kinder malen einen alten Schrank bunt, Frida, Alex und Svenja spielen Kochen und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle einen Steckvogel!

Kinder bauen eine Bude, Paula und Luisa experimentieren mit Farbe und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

ENE MENE BU - 1462. Wir drucken mit Gelatine

Folge vom 18.10.2018

Zwei Mädchen gestalten mit Gelatine und Farbe tolle Drucke. Außerdem erzählen Kinngesichter einen Witz über einen Kanarienvogel. Im Museum gibt es meckernde Steckziegen zu sehen, die Zuschauerkinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben. Lia und Ottilia sind schon in Adventsstimmung. Male doch auch ein Weihnachtsbild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?