SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1828. Mathilda, Anne und Johann spielen Familie

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Katharina zeigt uns ihren Kuschelhund und Kinder spielen Frisör. Im Museum sind Steckbagger zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckkuh!

Josias spielt im Orchester den Dirigenten und Charlotte malt ein Bild. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Kinder basteln Weihnachtsbäume und Tannenbäume werden geschmückt. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Kinder bewerfen sich mit Schneebällen und zwei Jungen machen Kinngesichter. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und male ein Winterbild!

Valeria bastelt einen Computer, zwei Kinder malen ein Bild und laden zum Raten ein und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle eine Steckspinne!

Felix bastelt ein Floß aus Papier, Holzstäbchen und Korken. ENE MENE BU - und dran bist du!

Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild. Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 2. Oktober 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de

Tomke bastelt eine Rakete und Astrid malt ein Bild. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckkamel!

Ida und Alex machen Bratäpfel und ein Kinngesicht singt ein Weihnachtslied. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Casper und Linus basteln Windräder und Ole und Ludwig verschönern alte Fernseher Im Museum stehen Steckboote. Mach mit und male einen Märchenwald!

ENE MENE BU - 1828. Mathilda, Anne und Johann spielen Familie

Folge vom 03.06.2020

Mathilda, Anne und Johann spielen Familie und ein Mädchen in lustiger Verkleidung singt ein Lied. Im Museum sind Steckboote zu sehen. Mach mit und bastle wie Hannah und Frida eine Steckkatze!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?