SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Otto und Theo machen Kreide und Nepomuk und Jakon experimentieren. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild!

Zwei Kinder sind beim Martinsumzug und Jamina stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle auch einen Steckotter!

Ida stellt ihr Lieblingskuscheltier Gabriele vor. Sie zeigt ihr, wie man Klavier spielt. Mach Musik mit deinen Kuscheltieren.

Lia und Ottilia malen ein Weihnachtsbild. Emma erzählt eine Geschichte. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Zwei Jungen malen mit Seifenblasen und Kinder bauen eine Vogelscheuche. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Jamina bastelt eine Hampelmannkrone und Ida knetet. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach doch mit und bastle einen Steckbagger und schick ihn uns.

Benno bastelt Planeten und ein Kinngesicht singt ein Lied. Im Museum sind Steckkraken zu sehen. Mach mit und male ein Waldspaziergangsbild!

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

Feng und Lot suchen Gold und Kinder bauen eine Hundehütte Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Oskar und Gregor einen Steckotter!

Casper und Linus basteln Windräder, Felicitas malt ein Bild und im Museum werden Steckmäuse gezeigt. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

ENE MENE BU - 1756. Kinngesichter singen ein Kinderlied

Folge vom 19.02.2020

Ein Kind verkleidt seinen Kopf und singt ein Kinderlied über Regenwetter. Dann singt eine Kindergruppe ein Lied von "Max und Moritz". Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?