SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1561. Jacob und David bauen einen Schneemann

Nächste Folge am 30.03.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Wasser, Mehl und Materialien aus der Natur experimentieren.

Helene und Esther basteln eine Futterglocke, Emma und Paula malen ein Bild und im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Charlotte malt ein Ratebild und drei Jungen bauen ein Steinhaus mit Tür. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken.

ENE MENE BU lädt dich zum Bauen und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Wolle und Nägeln neue Räume entdecken.

Astrid malt ein Bild, Kinder erzählen eine Geschichte und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Juri und Marta spielen Vogelschau und Lucia malt ein Bild. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und bastle auch eine Steckkrake.

Kinder stellen Regenbogenschaum her und Ida spielt mit Knete. Im Museum warten Steckvögel. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Eric und seine Freunde lassen Drachen steigen und Feng und Lot suchen Gold. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Yannik baut ein Boot aus Rinde, Melissa malt ein Bild und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel einen Steckbus.

Elian malt ein Bild, Lia und Ottilie malen ein Bild und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

ENE MENE BU - 1561. Jacob und David bauen einen Schneemann

Folge vom 18.03.2019

Jacob und David bauen einen großen Schneemann. Liliana, Eva, Emil, Georg und Sophie verschönern einen alten Schrank. Im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein buntes Partybild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?