SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1460. Yeganeh bastelt mit Kronkorken

Nächste Folge am 11.04.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Mach mit und bastel eine Steckkrake! Und schick sie uns! Der Einsendeschluss ist der 16. Mai 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Erfahre alles über Hühner und bastel ein Steckhuhn!

Josef und Elias bauen eine Bobbahn und Christoph malt ein Ratebild. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Noah und Julia bauen etwas aus Schrott und Motte und Felix malen ein Bild. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Zwei Kinder spielen Theater, Mathilda und Luise bauen einen Kräutergarten und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle auch eine Steckspinne!

Ein Kinngesicht singt, drei Kinder spielen Familie und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckschneemann!

Julian ist Kranführer, Theresa malt ein Bild und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Yuna und Leah bauen eine Matschburg, Jakob und Milina versuchen nicht zu lachen und im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Ida und Ida spielen mit Ballons, Klara malt ein Bild und im Museum meckern Steckziegen. Mach doch auch mit und mal wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Fien verkleidet sich als Meerjungfrau und Ben bastelt einen Wolligel. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach auch mit und male ein Frühlingsbild.

ENE MENE BU - 1460. Yeganeh bastelt mit Kronkorken

Folge vom 16.10.2018

Yeganeh aus dem Iran legt ein wunderschönes Mosaik aus bunten Kronkorken und ein Kinngesicht singt ein Lied über den Regen. Im Museum gibt es meckernde Steckziegen zu sehen, die Zuschauerkinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben. Lia und Ottilia sind schon in Adventsstimmung und rufen dich auf, auch ein tolles Weihnachtsbild zu malen.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?