SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die neuesten Ermittlungen der Erdmännchen-Detektive Jan und Henry verlaufen unter erschwerten Bedingungen.

Die Flamingo-Tanzgruppe hat sich über Nacht grün verfärbt. Der Verdacht liegt nahe, dass Krokodella ihre Finger im Spiel hat.

Ein Seeungeheuer soll sein Unwesen treiben. Jan & Henry sind zur Stelle, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Eine große Traumhochzeit scheint zu platzen, da einen Tag vor der Trauung das Kleid gestohlen wird. Können Jan & Henry den Fall lösen?

Bei Dreharbeiten zu einem Western mit Leghenne Fischer geschehen merkwürdige Dinge.

Auf einem Rummelplatz begegnen Jan und Henry einer Wahrsagerin, deren sämtliche Prophezeiungen eintreten.

Der Gräfin von Undzu wurde der gesamte Schmuck gestohlen. Jan & Henry kommen dem Kommissar zuvor und folgen einer verdächtigen Spur.

Ein unheimlicher Sockendieb treibt sein Unwesen. Hat vielleicht die gute Freundin von Jan und Henry, die Gräfin von Undzu etwas damit zu tun?

Jan und Henry helfen der Gräfin von Undzu beim Babysitten von drei frechen, kleinen Schweinen. Hoffentlich treibt da kein Wolf sein Unwesen.

Bei der Vorstellung vom großen Zauberer Aubergini erleben Jan & Henry eine Überraschung. Den Zuschauern wird das Geld gestohlen und durch Nudeln ersetzt.

Ein Fall für die Erdmännchen - 30. Es stinkt zum Himmel

Folge vom 11.11.2020

Mehrere Diebstähle führen die Erdmännchen-Detektive Jan und Henry in das Haus eines seltenen Stinktiers. Werden sie den Fall lösen können, bevor sie für immer vollgestunken werden?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?