SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Die neuesten Ermittlungen der Erdmännchen-Detektive Jan und Henry verlaufen unter erschwerten Bedingungen.

Krokodella ist plötzlich wirklich lieb und warmherzig geworden oder führt sie mehr im Schilde?

Werden es die beiden Erdmännchen-Detektive schaffen, das Weihnachtsfest doch noch zu retten?

Die Gräfin von Undzu ruft Jan und Henry zur Hilfe: In ihrem neu gekauften Schloss spukt es nachts.

Der Kommissar versinkt in Arbeit: Merkwürdige Diebstähle häufen sich. Auch die Erdmännchen-Detektive Jan & Henry sind betroffen: Ihr Bett wurde gestohlen.

Ein geplanter Fahrradausflug an den Badesee lässt die Erdmännchen-Detektive direkt in ihren nächsten Fall schlittern.

Auf einem Rummelplatz begegnen Jan und Henry einer Wahrsagerin, deren sämtliche Prophezeiungen eintreten.

Der Rentner Herr Huber hat in seinem Keller eine Schatzkarte gefunden und beauftragt die Erdmännchen-Detektive Jan & Henry mit der Suche.

Kurz vor Weihachten führt ein ominöses Plakat die beiden zu einem grummeligen Hausmeister und der Gräfin von Undzu.

Eine Detektivprüferin droht, das Büro der Erdmännchen für immer zu schließen wenn Jan und Henry nicht eine Detektivprüfung abschließen.

Ein Fall für die Erdmännchen - 14. Völlig von den Socken

Folge vom 28.10.2020

Ein unheimlicher Sockendieb treibt sein Unwesen. Hat vielleicht die gute Freundin von Jan und Henry, die Gräfin von Undzu etwas damit zu tun? Zumindest führt eine Spur genau zu ihr auf den Flohmarkt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?