SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

73. Folge

Folge vom 01.04.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

In der Wildnis müssen die sechs Abenteurer auf viele Bequemlichkeiten der Zivilisation verzichten. Für Mädchen ist das an manchen Tagen im Monat besonders schwer. Zum Glück können die drei Mädchen miteinander über alles sprechen und teilen so freundschaftlich alle Sorgen. Die Herausforderung hat es wieder mal in sich: Sie müssen an einem Flying Fox von einer Klippe über eine Schlucht rauschen. Das kostet Überwindung.

Tobis Wildnistipp: Essenvorräte sicher verstauen

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"Sich draußen zu bewegen macht hungrig. Darum muss man stets genug zu essen dabeihaben. Allerdings könnten auch Tiere eure Verpflegung ziemlich lecker finden. Und es sind hier nicht nur große und gefährliche Tiere gemeint. Auch ein kleiner Nager, der sich durchs ganze Zelt frisst, weil er an eure Schokolade will, kann für einen Outdoortrip eine Katastrophe bedeuten."

Wildniscoach Tobias

Wie verstaust du deine Vorräte in der Wildnis sicher?

  • Nahrung solltest du nicht an deinem Schlafplatz lagern, sondern ein Stück entfernt.
  • Das Essen sollte im besten Fall luftdicht verpackt sein und an einem Seil über einen Ast hängen.
  • Für Müll und Essensreste gilt übrigens dasselbe. Diese können noch stark riechen und Tiere anlocken.
  • Halte Ordnung im Camp!
  • Nicht vergessen: auch Seife oder Cremes können lecker duften. Deswegen müssen auch sie gut verstaut werden.

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?