SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

71. Folge

Folge vom 31.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Am Tag elf in der Wildnis geht es zur Abwechslung mal nach unten statt nach oben. Die Sechs müssen sich durch eine Höhle kämpfen. Das Problem: Es gibt verschiedene Wege durch die Höhle, die sich immer wieder verzweigen, doch nur einer führt hinaus. Und nur auf diesem Weg sind Säcke versteckt, die die Sechs bergen müssen, um die Herausforderung zu bestehen. Außerdem ist es eng, unheimlich und dunkel. Eine anspruchsvolle Tour.

Tobis Wildnistipp: Höhlenübernachtung

Höhlen sind sehr spannend und es gibt immer eine Menge zu erkunden. Allerdings sind Höhlen auch gefährlich und nicht unbedingt ein geschützter und sicherer Übernachtungsort.

In einer Höhle übernachten? Ist das eine gute Idee?

Höhlen haben viele Gesteinsschichten und verändern sich durch hindurchsickerndes Wasser ständig. Deswegen weiß man auch nie genau, wie sicher die Höhlendecke ist. Steine und sogar Felsen könnten von der Decke fallen. In Höhlen solltest du dich also nur mit Leuten aufhalten, die sich dort auskennen! Gerade in Gebieten, in denen oft Besuchergruppen unterwegs sind, wird das Gestein regelmäßig überprüft.

In Deutschland gibt es viele Kalksteinhöhlen. Solche Höhlen sind durch versickerndes Wasser entstanden und wurden nach und nach ausgespült. Das bedeutet automatisch auch, dass sich die Höhlen in Gebieten befinden, in denen Wasser unterirdisch abfließt. Das kann sehr schnell gefährlich werden! Schon nach kurzer Zeit kann das Wasser bei Regen schlagartig ansteigen und Gänge versperren. In einer Höhle merkst du nicht so schnell, dass es regnet. Das kann sehr gefährlich werden! Der Regen muss übrigens nicht einmal direkt über dir sein, um einen Wasseranstieg auszulösen.

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?