SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

62. Folge

Folge vom 23.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Zum ersten Mal wachen die sechs Abenteurer in der Wildnis auf. Gestern mussten sie ihre Handys abgeben und sind jetzt ohne Kontakt zu Freunden und Familie. Über ein Notfalltelefon können sie Coach Tobi aber jederzeit erreichen. Tobi bringt ihnen die Grundkenntnisse der Navigation mit dem Kompass bei. Es ist nicht so einfach, wie es aussieht und stellt die Sechs vor einige Herausforderungen.

Tobis Wildnistipp

Wildniscoach Tobias | Rechte: HR
Wildniscoach Tobias

"Wenn man draußen unterwegs ist, hat man oft weder Waschbecken, Toilette oder eine Dusche zur Verfügung. Aber wie bleibe ich sauber, wenn ich draußen unterwegs bin? Denn bei einem Abenteuer in der Wildnis wird man schnell mal dreckig oder kommt ins Schwitzen."

Wildniscoach Tobias

Hygiene in der Wildnis – Klo und Co.

In einem See oder Fluss kannst du den gröbsten Dreck abwaschen, aber es gibt eine wichtige Regel: Direkt im Wasser niemals Seife verwenden! Für die Körperpflege in der Wildnis gibt es spezielle Outdoorseife, die biologisch abbaubar ist. Mit ihr kannnst du deinen Körper, deine Haare oder sogar deine Klamotten reinigen.

Halte Abstand zum nächsten Gewässer! Die Seife soll nämlich im Boden versickern. Das verwendete Wasser wird dabei gefiltert. Am besten holst du dir etwas Wasser in einem Behältnis, wie einem Eimer oder einer Tüte, und gibst etwas Seife ins Wasser. Mit dieser Lösung kannst du dich waschen. Danach holst du etwas frisches Wasser zum Abspülen und schon bist du wieder sauber!

Der Gang auf das Klo

Der Toilettengang in der Wildnis ist für die meisten Menschen ungewohnt. Am wichtigsten ist es, dass man später nichts davon sieht. Grabe mit einem Schuh oder einem Stock ein Loch, verrichte dein Geschäft und bedecke es nachher wieder mit Erde.

Das größte Problem ist das Toilettenpapier. Je nach Gebiet kann es lange dauern, bis es zersetzt ist. Am besten wirfst du das Papier in einen Mülleimer oder verbrennt es im Lagerfeuer.

Sechs Jugendliche, die Kandidaten von Durch die Wildnis: Melli, Tom, Jannis, Sofie, Evelin und Felix  | Rechte: hr/E+U TV Film- und Fernsehproduktion

Schon gewusst...?

Autogrammadresse

Du möchtest ein Autogramm der Abenteurer haben? Schreib eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: DurchdieWildnis@hr.de (Hessischer Rundfunk). Schreib am besten dazu, von welcher Staffel du ein Autogramm haben möchtest und gib deine Postadresse an. Die Autogramme sind kostenlos und werden per Post versendet. Viel Spaß!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?