SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

69. Schwanenmord

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Die Pfefferkörner müssen sich von Nina trennen. Als es zu einem Raub kommt, verlaufen ihre Ermittlungen im Sand, bis Ceyda auftaucht.

Ausgerechnet das Feuerwerk für den Hafengeburtstag wird bei einem Brand vernichtet. Doch wer ist dafür verantwortlich? Ein neuer Fall für die Pfefferkörner.

Ninas Vater nimmt an dem Schulgarten-Wettbewerb teil. Seine Frau spendiert ihm eine große Menge Hortensien, doch in der Nacht werden sie geköpft.

Bei ihrem Fußballspiel pfeift der Schiri absichtlich falsch. Als Themba den Schiri zur Rede stellt, versucht man ihn einzuschüchtern.

Die Pfefferkörner Emma und Max finden auf dem Sperrmüll einen alten Koffer mit Sneakern und einem Feuerwehranzug. Doch es handelt sich um Diebesgut!

Im Schuppen des Teekontors findet Marie einen alten verletzten Mann. Doch als sie ihn ihren Eltern zeigen will, ist er verschwunden.

Dieses Mal haben es die Pfefferkörner mit Schleusern zu tun, die Acai und ihre Mutter erpressen. Können die Freunde ihnen helfen?

Nina erwischt ihre Mitschülerin Corinna und Studentin Ylvie beim Einbruch in den Hinterhof der Schulkantine. Die Pfefferkörner gehen der Sache nach.

Themba wird Opfer rassistischer Pöbeleien. Als er sich wehrt, wird er von einem der Angreifer angezeigt. Die Pfefferkörner müssen ihrem Freund helfen.

Ausgerechnet Lillys Schwarm Hannes gerät unter Verdacht, die Kollekte in der Kirche gestohlen zu haben. Laurenz und Lilly gehen dem Ganzen nach.

Die Pfefferkörner - 69. Schwanenmord

Folge vom 25.09.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 6

Es ist der Hochzeitstag von Thomas und Rika Krogmann. Laurenz ist genervt. Die Vorstellung, auf der Hochzeit seiner Eltern das "Blumenmädchen" geben zu sollen, ist ihm peinlich. Außerdem gibt es Wichtigeres zu tun. Laurenz findet einen schwer verletzten Schwan, der offensichtlich einem Tierquäler zum Opfer gefallen ist. Schnell finden die fünf jungen Detektive heraus, dass der Täter nach einem bestimmten Muster vorgeht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?