SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Paul ersteht von Igor ein Ölbild. Doch dann will Igors Chef das Gemälde dringend zurück haben und nimmt ihm seinen Hund weg. Was verbirgt das Bild?

Oma Lenis Imbisswagen hat einen neuen Standplatz. Doch einem Kneipenbesitzer in der Nähe, gefällt das gar nicht und er setzt alles daran sie zu vergraulen.

Kai und seine Gang zerstören das Johannisfest, welches Fiete für Natascha vorbereitet hat. Als sie erneut auftauchen, erweißt Cem großen Mut.

Ninas Vater nimmt an dem Schulgarten-Wettbewerb teil. Seine Frau spendiert ihm eine große Menge Hortensien, doch in der Nacht werden sie geköpft.

Erpresser sind unterwegs. Ein Fall für die Pfefferkörner! Doch dann verschwindet auch noch Matteo. Haben Erpressung und Verschwinden was miteinander zu tun

Karol verkauft das Madonnengemälde, welches er von seinem Onkel geschenkt bekommen hat, für wenig Geld. Doch dann findet er heraus, was das Bild wert ist.

Ausgerechnet das Feuerwerk für den Hafengeburtstag wird bei einem Brand vernichtet. Doch wer ist dafür verantwortlich? Ein neuer Fall für die Pfefferkörner.

Fiete und Cem finden eine Schlange einer äußerst seltenen Art. Eindeutig ein Fall für den Tierschutz! Die Pfefferkörner wollen die Schlange retten.

Nele wird Opfer eines Autounfalls mit Fahrerflucht. Die Pfefferkörner setzen alles daran, die flüchtigen Täterinnen zu finden.

In der Schule werden die Einnahmen aus einer Spendenaktion gestohlen und Matteo gerät in Verdacht. Ein Fall für die Pfefferkörner Emma, Nina, Max und Henri.

Die Pfefferkörner - 208. Sabotage

Folge vom 18.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Kira trainiert für die Norddeutschen Meisterschaften im Kickboxen und will gewinnen. Aber plötzlich geht alles schief: Ihr Rad bricht zusammen und sie wird im Training verletzt. Schließlich wird bei ihr noch ein gefährliches Dopingmittel gefunden. Kira wird vom Wettkampf ausgeschlossen. Wird es den Pfefferkörnern gelingen, noch vor Beginn der Meisterschaften den Saboteur zu finden und Kiras Unschuld zu beweisen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?