SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

127. Geocaching

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Anka hat Streit mit ihrer Graffiti- Crew, die es ihr heimzahlen will, dass sie angeblich im Alleingang gesprayt hat. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Die Pfefferkörner Laurenz, Yeliz, Lilly, Marie und Karol kommen durch die Nachforschungen des kenianischen Journalisten Mado Verbrechern auf die Spur.

Karol wird ein Chip mit Druckvorlagen von Euroscheinen zugesteckt. Geldfälscher müssen am Werk sein, da sind sich die Pfefferkörner sicher.

Luis und Jessi sind traurig über den Wegzug ihrer Freunde Nina und Max. Doch dann stehen drei neue Pfefferkorn-Kanidaten vor ihnen: Ceyda, Anton und Niklas

Im Kofferraum eines Bücher-Lieferanten explodiert eine Bombe. Kurz darauf treffen die Pfefferkörner auf eine verwirrte Autorin und einen herrenlosen Hund.

Die neuen Pfefferkörner Pinja, Till, Stella, Ramin und Jale kommen durch einen Handytausch, einem Einbruch in ein biochemisches Labor auf die Schliche.

Emma und Henri sind ausgewandert und das Kontor ist geschlossen. Ist dies das Aus der Pfefferkörner? Nina und Max treffen durch Zufall auf Jessi und Luis.

Alice wird in eine angebliche Tierbefreiungsaktion verwickelt. Doch die Pfefferkörner ahnen, dass etwas nicht stimmt.

Zwei jugendliche Diebe stehlen Jeremys Königstrommeln. Panda schweigt und gerät, aufgrund eines vorhergehenden Streits, selber in Verdacht der Dieb zu sein.

Themba und Rasums beobachten, wie zwei Typen Stahl klauen und es anschließend vertickt wird. Und dann werden sie auch noch von den Dieben erwischt.

Die Pfefferkörner - 127. Geocaching

Folge vom 09.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Luis hat eine neue Leidenschaft: Geocaching. Ausgerüstet mit GPS-Gerät, rätselhaften Hinweisen und Köpfchen sucht er kleine, mit wertlosem Kleinkram bestückte Behälter, die andere Geocacher versteckt haben. Mit Hündin Feline ziehen Luis und Jessi los. Alles läuft wie geschmiert, bis sie sich trotz der Verbotsschilder auf ein verlassenes Fabrikgelände wagen und Feline in einen dunklen Schacht stürzt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?