SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Als Femi aus dem Urlaub zurückkommt, sind die Pfefferkörner wie vom Erdboden verschluckt und in Hamburg suchen alle nach einer Goldkiste. Was ist hier los?

Während eines Familienurlaubs, wurde die Segelyacht von Erol Cengiz Kunden gestohlen. Doch es gibt keine Einbruchsspuren. Ein Fall für die Pfefferkörner!

Nach einem Herzinfarkt wird Oma Leni auch noch im Krankenhaus bestohlen. Max und sie brauchen die Hilfe der anderen Pfefferkörner.

Plötzlich taucht Mary im Kontor auf. Sie ist illegal nach Deutschland gekommen und wird verfolgt. Die Pfefferkörner brauchen dringend ein Versteck für sie!

Nele wird gemeinsam mit dem musikalischen Wunderkind Kim Soo-Ri entführt. Die anderen Pfefferkörner Levin, Kira, Tayo und Femi kommen zur Hilfe.

Der Schulkamerad der Pfefferkörner Tom mobbt Pinja fies und dann verschwindet auch noch Ramins Uhr. Was ist der Grund für sein Verhalten?

Dieses Mal haben die Pfefferkörner es mit einem Tierschmuggler zu tun. Auf ihrer Verfolgungsjagt begeben sich Johanna, Vivi und Panda in große Gefahr.

Bei einem Fahrradrennen wird Pandas Lenker angesägt und Paul, der im Finale starten soll, erpresst. Können die Pfefferkörner den Betrüger finden?

Eine Ente wurde absichtlich schwer verletzt. Die Ermittlungen führen die Pfefferkörner in eine illegale Paintballhalle.

Helene, die Tochter der Lehrerin, klaut für Joost ein Diktat, das am nächsten Tag geschrieben werden soll. Joost lässt sich anstiften, Kopien zu verkaufen.

Die Pfefferkörner - 185. Die Aal-Mafia

Folge vom 14.02.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Alice gerät in eine Verfolgungsjagd und wird von einer Umweltaktivistin in eine angebliche Tierbefreiungsaktion verwickelt. Sie soll einen Rucksack verstecken. Im Rucksack sind zwei Plastikbeutel mit glitschigen Würmern: Babyaale, wie sich bald herausstellt. Doch so schnell wie Alice die Tiere bekommen hat, sind sie auch wieder verschwunden. Die Pfefferkörner ahnen: Hier stimmt was nicht. Plant Alice etwa einen Alleingang?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?