SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

175. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Nächste Folge am 23.01.2020

um 13:40 Uhr

Seitenüberschrift

Im Kofferraum eines Bücher-Lieferanten explodiert eine Bombe. Kurz darauf treffen die Pfefferkörner auf eine verwirrte Autorin und einen herrenlosen Hund.

Vivi, Panda und Paul fischen wertvolle Weinflaschen aus der Elbe. Die Pfefferkörner wissen nicht, dass es sich um Diebesgut handelt und sie in Gefahr sind.

Das neue Team der Pfefferkörner, Emma, Sophie, Themba, Lina und Rasmus, erlebt sein erstes gemeinsames Abendteuer.

Katja bekommt von einer Agentin einen Vertrag angeboten und ist überglücklich. Die anderen Pfefferkörner denken jedoch es handle sich um eine Betrügerin.

Laurenz entdeckt einen Schwan der offensichtlich einem Tierquäler zum Opfer gefallen ist. Schnell finden die Pfefferkörner heraus, wie der Täter vorgeht...

Lilly kauft ihrem Mitschüler ein Marken-Parfum ab, das einen Hautausschlag aulöst. Können die Pfefferkörner die betrügerischen Produktpiraten überführen?

Henri findet heraus, dass der Tee radioaktiv verseucht ist. Doch erst als er gekidnappt wird, erkennen die Pfefferkörner den Ernst der Lage.

Die Pfefferkörner - 175. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

31.01.2020, 13:40 Uhr Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Als Lisha und Johannes im Kanu auf der Alster paddeln, geraten sie aus Versehen in die Schnüre eines älteren Anglers, der im Affekt eine Bierflasche nach ihnen wirft und Lisha aufgrund ihrer Hautfarbe wüst anpöbelt. Kurz danach werden am Kanuverleih ausländerfeindliche Parolen an die Wände geschmiert. Die Pfefferkörner kombinieren und Johannes drängt darauf, den verdächtigen Angler ins Visier zu nehmen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?