SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Beim Spaziergang überraschen Jana und Natascha einen Mann, der Parkbäume ansägt. Wer ist dieser Mann und was hat er vor? Die Pfefferkörner sind alarmiert.

Abiturientin Antonia erpresst ihren Lehrer, den Pflegevater von Tayo und Femi. Die Pfefferkörner müssen helfen, damit Martin seinen Job nicht verliert.

Themba werden in der Schule 200 Euro gestohlen, die er von seinen Eltern für das Durchlichtmikroskop bekommen hat. Die Pfefferkörner ermittteln!

Bei einer Razzia wird Paul eine Tüte mit Extasy-Pillen untergejubelt. Können die Pfefferkörner helfen und Pauls Unschuld beweisen?

Laurenz entdeckt einen Schwan der offensichtlich einem Tierquäler zum Opfer gefallen ist. Schnell finden die Pfefferkörner heraus, wie der Täter vorgeht.

Karol verkauft das Madonnengemälde, welches er von seinem Onkel geschenkt bekommen hat, für wenig Geld. Doch dann findet er heraus, was das Bild wert ist.

Yanis, der neue Mitschüler der Pfefferkörner, gerät an eine Gang die mit Glücksspiel zocken. Das Geld kann er gut für ein neues Skateboard gebrauchen.

Die Pfefferkörner Stella und Ramin werden Opfer eines dramatischen Sorgerechtssteits, zwischen dem Asylbewerber Aram Askarian und seiner Exfreundin.

Das neue Team der Pfefferkörner, Emma, Sophie, Themba, Lina und Rasmus, erlebt sein erstes gemeinsames Abenteuer.

Zwei jugendliche Diebe stehlen Jeremys Königstrommeln. Panda schweigt und gerät, aufgrund eines vorhergehenden Streits, selber in Verdacht der Dieb zu sein.

Die Pfefferkörner - 120. HipHop

Folge vom 26.09.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jessi überredet Nina, einen Hip-Hop-Tanzkurs zu besuchen. Sie verliebt sich Hals über Kopf in ihren Tanzlehrer Chuoc und kommt viel zu spät nach Hause. Isabell wartet sorgenvoll auf ihre Stieftochter und ist außer sich. Jessi nimmt reißaus und schleicht sich heimlich ins Jugendzentrum. Dort beobachtet sie, wie ausgerechnet Chuoc und zwei Kleinkriminelle geklaute Waren anschleppen und lagern.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?