SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

165. Üble Tricks

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Die Pfefferkörner Emma und Max finden auf dem Sperrmüll einen alten Koffer mit Sneakern und einem Feuerwehranzug. Doch es handelt sich um Diebesgut!

Therese und ihre Mutter haben ihre Wohnung überstürzt verlassen und sind verschwunden. Die Pfefferkörner gehen dem Verschwinden auf die Spur!

Die Pfefferkörner sind Dealern auf der Spur. Handelt das verdächtige Pärchen mit Pillen die Linas Mitschülerin in Trance versetzt haben?

Tayo wird beschuldigt eine wertvolle alte Christbaumkugel zerdeppert zu haben. Doch er ist unschuldig! Können die Pfefferkörner helfen?

Vivi findet einen Kanister Schwefelsäure. Der Besitzer scheint der Freund von Fietes Vater zu sein. Die Pfefferkörner wollen den Umweltsünder überführen.

Jessi listet in einer alten Hamburger Villa Antiqitäten auf, um etwas Geld zu verdienen. Doch dann verschaffen sich Diebe mit ihrem Schlüssel Zugang.

Bei einem Fahrradrennen wird Pandas Lenker angesägt und Paul, der im Finale starten soll, erpresst. Können die Pfefferkörner den Betrüger finden?

Nina, Jessi und Max machen ein Praktikum im Seniorenheim. Doch Frau Prühse bekommt nicht die Tabletten die ihr verschrieben werden. Ein Tablettentausch?

Cem hat von seinem verstorbenen Vater viel geld geerbt. Ausgerechnet Gonzo bekommt davon Wind und will sich Cems Freundschaft erschleichen.

Bei Kira wird ein Dopingmittel gefunden und sie wird vom Box-Wettkampf ausgeschlossen. Können die Pfefferkörner ihr helfen?

Die Pfefferkörner - 165. Üble Tricks

Folge vom 17.01.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Pinja hat ihr Interview mit Frau Lüders für ihr Schulprojekt gerade abgeschlossen, da wird die alte Frau Opfer gemeiner Trickbetrüger: eines Pärchens, das sich als Mitarbeiter der Gaswerke ausgibt. Die Pfefferkörner stellen fest, dass Frau Lüders nicht das einzige Opfer der Verbrecher ist. Ihre Ermittlungen führen die fünf Detektive zu einem Pärchen, das den Tätern ähnlich sieht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?