SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

146. Ausgebremst

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Die Pfefferkörner kommen auf die Spur skrupelloser Hundehändler. Sie können die Verbrecher in die Falle locken, doch Emme gerät in Gefahr.

Als sich Lina heimlich die alte Segeljolle leiht, die gestiftet werden soll, wird diese gestohlen. Hochverdächtig ist ein zwielichtiger Antiquitätenhändler.

Seit einiger Zeit treibt ein Hundedieb sein Unwesen. Die Pfefferkörner überreden Uli, den Dieb mit Cola zu ködern, doch das geht schief.

Sophie glaubt, dass der Kieferorthopäde ihren Eltern nur das Geld aus der Tasche ziehen will. Oder beruhen ihre Vorwürfe nur auf verletzter Eitelkeit?

Hamit ist plötzlich verschwunden. Die einzige Spur führt Johannes und seine Freunde zu einer Bodyguardschule und tief in Hamits Vergangenheit.

Dieses Mal haben es die Pfefferkörner mit Schleusern zu tun, die Acai und ihre Mutter erpressen. Können die Freunde ihnen helfen?

Die Pfefferkörner müssen einen Juwelendiebstahl verhindern. Dabei geht es um nichts Geringeres als den wertvollsten Diamanten der Welt!

Die Pfefferkörner sind vermummten Tätern auf der Spur, die seit einiger Zeit Frauen überfallen. Sie engagieren ihre alte Freundin Jana als Köder.

Die Pfefferkörner müssen sich von Nina trennen. Als es zu einem Raub kommt, verlaufen ihre Ermittlungen im Sand, bis Ceyda auftaucht.

Karol hat es mit zwei gefährlichen Schutzgeld-Erpressern zu tun, die eine Aussage von ihm vor Gericht verhindern möchten. Doch die Pfefferkörner sind da!

Die Pfefferkörner - 146. Ausgebremst

Folge vom 05.11.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Till hat zum Geburtstag seines Bruders Luke eine besondere Überraschung parat: eine nagelneue Hightech-Bremse fürs Fahrrad. Eigentlich superteuer, aber in diesem Fall ein Schnäppchen vom Flohmarkt, das Till seinem Schulkameraden Gunar abgekauft hat. Die Freude ist riesengroß. Doch die Bremsscheibe zerbricht schon bei der ersten Testfahrt und Luke landet mit gebrochenem Bein im Krankenhaus. Ein Fall für die Pfefferkörner.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?