SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

18. Katharina ist weg

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Lisha wird wüst beschimpft, und kurz darauf tauchen auch im Kanuverleih fiese Schmierereien auf. Ob ein wütender Angler hinter den Attacken steckt?

Themba wird Opfer rassistischer Pöbeleien. Als er sich wehrt, wird er von einem der Angreifer angezeigt. Die Pfefferkörner müssen ihrem Freund helfen.

Bei einer Razzia wird Paul eine Tüte mit Extasy-Pillen untergejubelt. Können die Pfefferkörner helfen und Pauls Unschuld beweisen?

Pinja gerät in Verdacht, die neue Pelzjacke ihrer Mitschülerin mit Farbe besprüht zu haben. Gemeinsam wollen die Pfefferkörner ihre Unschuld beweisen.

Therese und ihre Mutter haben ihre Wohnung überstürzt verlassen und sind verschwunden. Die Pfefferkörner gehen dem Verschwinden auf die Spur!

Die Kleider für den Modewettbewerb wurden zerstört und Sophie wird beschuldigt. Doch die Pfefferkörner halten ihre Freundin von Beginn an für unschulig.

Nele wird gemeinsam mit dem musikalischen Wunderkind Kim Soo-Ri entführt. Die anderen Pfefferkörner Levin, Kira, Tayo und Femi kommen zur Hilfe.

Die Pfefferkörner Stella und Ramin werden Opfer eines dramatischen Sorgerechtssteits, zwischen dem Asylbewerber Aram Askarian und seiner Exfreundin.

Nele beobachtet, wie der Betreiber des Escaperooms, einem Jugendlichen Drogen verkauft. Die Pfefferkörner müssen ermitteln.

Die Pfefferkörner - 18. Katharina ist weg

Folge vom 04.10.2017 FSK: ab 6

Die Pfefferkörner bereiten ihre brasilianische Konfirmanden-Fete vor, als die Statue der heiligen Katharina verschwindet. Niemand außer der verknallten Jana bemerkt, wie besorgt Niklas auf die Nachricht reagiert. Natascha und Jana ermitteln den Kreis der Verdächtigen: den Kirchenmaler, die alte gläubige Frau Fromberg und ihre Freundin Frau Burmeister, Niklas Vater, den Dachdecker sowie Nataschas Vater. Wer war es nur?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?