SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

104. Hochzeit in Gefahr

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 18.03.2020

Seitenüberschrift

Die Familie Krogmann wird Opfer einer Erpressung. Ihnen wird gedroht die 125-Jahr-Feier zu sabotieren. Können die Pfefferkörner helfen?

Jana verliert ihren kleinen Bruder Jannis, auf den sie aufpassen sollte. Auf der Suche nach ihm decken die Pfefferkörner einen Spendenbetrug auf.

Lene, Sven und Rasmus trauen ihren Augen nicht, als sie von ihrem Wochenendausflug zurückkommen: Einbrecher haben ihre Wohnung leergeräumt. Was nun?

Die Pfefferkörner geraten an einen Fall von Industriespionage. In einer Übergabe wird Geld gegen einen Mikrochip getauscht. Können sie die Spione schnappen?

In einem Park werden vergiftete Hundeköder ausgelegt. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Pfefferkörner auf mehrere Verdächtige.

Pauls Vater ist verzweifelt, seine Barkasse hat Feuer gefangen und ist Schrott. Er will seine Liegelizenz verkaufen. Doch Vivi denkt an Sabotage!

Lilly und ihr Hund Fee sind verschwunden, nachdem es zu einem Streit zuhause kommt. Die anderen Pfefferkörner suchen mit den Eltern verzweifelt nach ihr.

Nele wird gemeinsam mit dem musikalischen Wunderkind Kim Soo-Ri entführt. Die anderen Pfefferkörner Levin, Kira, Tayo und Femi kommen zur Hilfe.

Schlangenfan Gisbert behauptet, seine Boa sei bei einem Einbruch gegen eine andere Schlange ausgetauscht worden. Johannes nimmt die Ermittlungen auf.

Der Schulkamerad der Pfefferkörner Tom mobbt Pinja fies und dann verschwindet auch noch Ramins Uhr. Was ist der Grund für sein Verhalten?

Die Pfefferkörner - 104. Hochzeit in Gefahr

Folge vom 14.11.2018 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos FSK: ab 6

Themba und Rasmus treffen sich auf dem Gerüst einer Großbaustelle, um ihre Probleme von Mann zu Mann zu besprechen. Da beobachten sie, wie zwei Typen Stahl klauen und wie der Polier das Zeug mit einem Stahlhändler vertickt. Noch bevor sie zur Polizei gehen können, werden die beiden von den Dieben erwischt. Die Verbrecher sperren die Jungs in einen alten Keller. Doch das Abbruchgebäude soll am nächsten Tag gesprengt werden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?