SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

6a aus Neudietendorf

Neue Staffel ab Mai 2020

letzte Ausstrahlung am 14.06.2019

Seitenüberschrift

Halbzeit bei "Die beste Klasse Deutschlands" 2019. In der zweiten Woche gab es jede Menge Spaß und coole Experimente. Sieh dir die Höhepunkte an!

Kim hat Luftballons zu einem Ring zusammmengeklebt. Diesen Ring hält sie in den Luftstrom eines Laubbläsers. Was passiert wohl? Probier's selbst einmal aus!

Lena probt für ihren großen Auftritt im Superfinale. In der ersten Reihe stellt sie Malte und Kim ihre Fragen.

Achtung, Drehwurm-Gefahr! Auf welchem Untergrund kann man ein hartgekochtes Ei nicht drehen, so dass es sich aufrichtet? Sieh dir das Video an!

Auf einem Blechkanister ist ein T-förmiges Rohr montiert, durch das Malte Pressluft leitet. Was passiert wohl mit dem Kanister? Sieh dir das Video an!

Malte und Kim wollen Styropor-Kügelchen aus einer Flasche möglichst schnell in eine andere bekommen. Wie das am besten funktioniert, siehst du im Video.

In Athen stehen viele alte Gebäude, die mit Marmor gebaut wurden. Im Steinbruch hilft Jeannine, Material für deren Restaurierung abzubauen.

Das dritte Wochenfinale steht an. Nur eine von vier sechsten Klassen Deutschlands kann das begehrte Ticket für das Superfinale in einer Woche gewinnen.

Kim zeigt dir, wie du selbst ein T-Shirt marmorieren kannst. Mit dieser Technik lassen sich auch andere Dinge gestalten, zum Beispiel Karten und Umschläge. Probier's aus.

6a aus Neudietendorf

Folge vom 14.05.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?