SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

19. Nürnberg gegen Rechberghausen

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 30.04.2020

Seitenüberschrift

Kim zeigt dir, wie du selbst ein T-Shirt marmorieren kannst. Mit dieser Technik lassen sich auch andere Dinge gestalten, zum Beispiel Karten und Umschläge. Probier's aus.

Sieht aus wie ein Zaubertrick, ist aber keiner: Schau dir an, welche Kettenreaktion Malte mit Bauklötzen und Eisstielen auslöst.

Malte liebt Schaumbad. Wie kann er ganz schnell ganz viel Schaum hinbekommen? Sieh im Video, wie auch du leicht Schaum erzeugen kannst!

Eine Lavalampe sieht echt cool aus. Das Auf und Ab kann man selbst erzeugen, aber womit? Finde es heraus!

Nur eine von vier Klassen kann das begehrte Ticket für das Superfinale und die Chance auf die Reise nach Athen gewinnen.

Kim möchte aus einer Serviette ganz schnell Konfetti machen. Dafür kennt sie einen Trick. Welchen, siehst du im Video.

Malte dreht einen magnetischen Kreisel. Was passiert, wenn er einen Zick-Zack-Draht an den Kreisel legt? Die Antwort siehst du im Video.

Eine Bowlingkugel auf einer Sandburg? Das hält niemals, denkst du? Und ob! Schau dir das Video an und erfahre, warum das funktioniert!

Es geht wieder los. Im ersten Klassenduell der neuen Staffel sucht Moderator Malte Arkona den ersten Tagessieger von "Die beste Klasse Deutschlands".

Malte musiziert gemeinsam mit Jesper auf seiner Schlagorgel. Im Video gibt Jesper dir Tipps, wie du selbst ein Tubulum bauen kannst.

Die beste Klasse Deutschlands - 19. Nürnberg gegen Rechberghausen

Folge vom 06.06.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Malte Arkona sucht den Tagessieger. Jeweils zwei Klassen treten in der ersten K.-o.-Runde zu Wissens-Duellen an. Diesmal kämpfen um den Einzug ins Wochenfinale: 7e, Hans-Sachs-Gymnasium, Nürnberg (Bayern) gegen R7A, Schurwaldschule, Rechberghausen (Baden-Württemberg).

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?