SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

8. Oldenburg gegen Mannheim

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 30.04.2020

Seitenüberschrift

Kim zeigt Malte, wie sich ein Kabel in eine Spiralform bringen lässt. Verknoten ist danach nahezu unmöglich. Probier es aus!

Kim hat Luftballons zu einem Ring zusammmengeklebt. Diesen Ring hält sie in den Luftstrom eines Laubbläsers. Was passiert wohl? Probier's selbst einmal aus!

Finde mit Ralph heraus, wie die langen, dünnen Nudeln in der asiatischen Küche hergestellt werden. Schau dir das Video an!

Kim lässt viele unterschiedlich lange Pendel gleichzeitig schwingen. Wie bewegen sie sich? Finde es im Video heraus!

Kim möchte erfrischendes Orangensobet selber herstellen. Dafür braucht sie auch nicht viel. Schau dir das Video an und probier es selbst einmal aus!

Das vierte und letzte Wochenfinale: Nur eine von vier siebenten Klassen aus ganz Deutschland kann das Ticket für das Superfinale am 8. Juni lösen.

Achtung, Drehwurm-Gefahr! Auf welchem Untergrund kann man ein hartgekochtes Ei nicht drehen, so dass es sich aufrichtet? Sieh dir das Video an!

Auf der gemeinsamen Autofahrt zum Studio geben Malte und Kim alles: Beim der Vorbereitung auf die Shows wie beim Singen. Schau rein!

Kim hat eine Konstruktion mit Seilen und gefüllten Flaschen gebaut. Welche Flasche bewegt wohl schneller nach unten? Sieh die Lösung im Video!

In Athen stehen viele alte Gebäude, die mit Marmor gebaut wurden. Im Steinbruch hilft Jeannine, Material für deren Restaurierung abzubauen.

Die beste Klasse Deutschlands - 8. Oldenburg gegen Mannheim

Folge vom 22.05.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Malte Arkona sucht den Tagessieger. Jeweils zwei Klassen treten in der ersten K.-o.-Runde zu Wissens-Duellen an. Diesmal kämpfen um den Einzug ins Wochenfinale: 7c, Altes Gymnasium Oldenburg (Niedersachsen) gegen 7c, Karl-Friedrich-Gymnasium, Mannheim (Baden-Württemberg).

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?