SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Forme selber ein Gesicht mit Gips ab

Nächste Folge am 04.09.2020

um 19:30 Uhr

Seitenüberschrift

Halva ist eine der bekanntesten Süßigkeiten aus Griechenland. Jeannine lernt in Athen, wie sie hergestellt wird, und probiert es selber aus.

Nur eine von vier siebenten Klassen aus ganz Deutschland kann das begehrte Ticket für das Superfinale am 8. Juni lösen. Mit dabei auch Ralph Caspers.

Eine weitere Klasse für das vierte Wochenfinals wird von Malte bei die "Die beste Klasse Deutschlands" gekürt. In jedem Fall wird es eine 7b sein.

Vor ihrem großen Auftritt trifft Lena hinter den Kulissen all die Stars im Superfinale.

Das dritte Wochenfinale steht an. Nur eine von vier sechsten Klassen Deutschlands kann das begehrte Ticket für das Superfinale in einer Woche gewinnen.

Achtung, Drehwurm-Gefahr! Auf welchem Untergrund kann man ein hartgekochtes Ei nicht drehen, so dass es sich aufrichtet? Sieh dir das Video an!

In Athen stehen viele alte Gebäude, die mit Marmor gebaut wurden. Im Steinbruch hilft Jeannine, Material für deren Restaurierung abzubauen.

Malte und Kim zeigen dir, was passiert, wenn du Kreide in Zuckerwasser legst. Probier es aus!

Malte präsentiert eine besondere Sanduhr. Weißt Du, welches Bild sich ergibt, wenn der Sand durchgelaufen ist? Ob du richtig liegst, siehst du im Video.

Forme selber ein Gesicht mit Gips ab

Kim formt Maltes Gesicht mit Gipsbinden ab. Im Tutorial zeigt sie, wie du das selber machen kannst. Die Gipsmaske erzeugt sogar einen coolen 3D-Effekt. Probier's aus!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?