SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schlagzeugunterricht in München: Leontina besucht Wildcard-Kandidat Levent

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 22.03.2019

Seitenüberschrift

Peer war schon in der zehnten Staffel von "Dein Song" am Start. Er ist begeistert von Trettmann und spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier.

Webreporterin Leontina ist in Köln angekommen und berichtet von den Vorbereitungen rund um die große "Dein Song"-Finalshow.

Wie verbringt Giulio seine Freizeit auf Ibiza und wie geht der Kandidat aus Freiburg mit Lampenfieber um? Schau dir das Interview an!

Die "Dein Song"-Kandidaten treten auf Ibiza in zwei Teams an. Ziel des Spiels ist es, berühmte Musiker mit Händen und Füßen darzustellen und zu erraten.

Merle ist seit der ersten Staffel "Dein Song"-Fan. In ihrem Song geht es darum, Selbstzweifel zu überwinden. Der Musikpate an ihrer Seite ist Max Mutzke.

Peer hat seinen Song "You’ll never walk alone" für seine Schwester geschrieben, die eine Zeit im Ausland verbrachte und sich manchmal einsam fühlte.

Leontina trifft den Songwriter des Jahres zum Interview. Peer kann es noch immer nicht fassen, dass er - unterstützt von Mike Singer - gewonnen hat.

In Giulios Leben dreht sich nicht alles um Musik. Das zeigt er dir in seinem Homestory-Video. Sieh es dir an!

Das Ziel des Duos im Komponisten-Camp ist klar: ihren Song zu verbessern. Erfahre im Interview warum Natalie und Isabel ein so gutes Team sind.

Die Kandidatin aus Österreich tanzt sehr gerne, spielt Gitarre, Klavier und Schlagzeug und möchte später in der Musikbranche arbeiten.

Schlagzeugunterricht in München: Leontina besucht Wildcard-Kandidat Levent

Leontina besucht Levent in München und probiert sich, mit der Unterstützung des Wildcard-Kandidaten, am Schlagzeug aus.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?