SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Peer ist Songwriter des Jahres: Das Interview auf der Bühne

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 22.03.2019

Seitenüberschrift

Leontina begleitet Lily und Eliana zu ihrem Treffen mit Bewegungscoach James. Die Kandaditinnen holen sich letzte Tipps für ihre Choreografie auf der Bühne.

Peer war schon in der zehnten Staffel von "Dein Song" am Start. Er ist begeistert von Trettmann und spielt seit seinem vierten Lebensjahr Klavier.

Merle ist seit der ersten Staffel "Dein Song"-Fan. In ihrem Song geht es darum, Selbstzweifel zu überwinden. Der Musikpate an ihrer Seite ist Max Mutzke.

Der zweite Tag auf Ibiza hält einige Aufgaben für Leontina bereit. Wie immer mit dabei: "Mirko das Mikrofon".

Isabel lebt in der Schweiz und ist ein großer Fan von Demi Lovato.

Jakob und Jannis haben an der Struktur ihres Songs gearbeitet und den Songtext auf deutsch umgeschrieben.

Mit ihrem Song "You'll take a Galaxy with you" bewirbt sich Eliana um den Titel "Songwriterin des Jahres". Unterstütztung erhält sie dabei von Rea Garvey.

Isabel ist zum ersten Mal auf Ibiza und genießt die Zeit im Komponisten-Camp auf Ibiza. Erfahre mehr über die Kandidatin aus der Schweiz und ihren Song.

Leontina besucht Hannah in Minden. Die beiden testen ihre Parkour-Fähigkeiten und sprechen über Selbstüberwindung.

Hannah ist ehemalige Leistungsturnerin, spielt Fußball im Verein und schreibt Gedichte. Sie bewirbt sich mit ihrer Ballade "Enchanted" als Songwriterin des Jahres 2019.

Peer ist Songwriter des Jahres: Das Interview auf der Bühne

Direkt nach der Finalshow trifft Webreporterin Leontina Peer zum Interview. Der 14-jährige aus München gewann mit seinem Song "You'll never walk alone".

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?