SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Musikvideo: Merle feat. Max Mutzke "Enough"

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 22.03.2019

Seitenüberschrift

Video noch bis morgen online

Musiker einer Band müssen miteinander harmonieren. Leontina testet, wie gut sich Stephan, Peter, Georg und Sherita kennen.

Pia aus Heidelberg bewirbt sich mit ihrem Song "Mr. Good Mood" als "Songwriterin des Jahres 2019". In ihrer Homestory gibt sie einen Einblick in ihre Welt.

Merle tanzt gerne Hiphop, Jazz und Ballett. In ihrem Song "Enough" geht es um Selbstzweifel und zu hohe Ansprüche an sich selbst.

Merle ist seit der ersten Staffel "Dein Song"-Fan. Erfahre im Interview mit Webreporterin Leontina, warum sie sich erst jetzt beworben hat.

Schau dir den Auftritt von Isabel auf der großen Bühne im Komponisten-Camp auf Ibiza an.

Finn kommt und aus Berlin-Pankow und fährt gerne Skateboard. In seinem Song "Augenblick" geht es um die Begegnung von zwei Menschen.

Wie verbringt Giulio seine Freizeit auf Ibiza und wie geht der Kandidat aus Freiburg mit Lampenfieber um? Schau dir das Interview an!

Johanna Klum macht sich auf die Reise quer durch den Sender und begegnet einigen Bekannten und Unbekannten. Wird sie den geheimen Umschlag finden?

"You'll never walk alone" hat Peer für seine Schwester geschrieben. Er hört gern Trettmann und spielt seit frühester Kindheit Klavier.

Schau dir den Auftritt von Peer auf der großen Bühne im Komponistencamp auf Ibiza an. Wird er mit seinem Song "You’ll never walk alone" die Jury überzeugen?

Musikvideo: Merle feat. Max Mutzke "Enough"

Merle ist seit der ersten Staffel "Dein Song"-Fan. In ihrem Song geht es darum, Selbstzweifel zu überwinden. Der Musikpate an ihrer Seite ist Max Mutzke.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?