SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Am dritten Tag stechen Jess und Ben mit einem Eisbrecher in See und gehen im eiskalten Wasser baden. Danach gibt es Surströmming, schwedischen Gammelfisch.

Vier Freundespaare im Alter von zwölf bis 16 Jahren stellen sich an der Costa Brava in Spanien den Herausforderungen rund um das Element Wasser.

Jess und Ben besuchen eine internationale Klasse in Bonn. Dort geben sie 20 Schülerinnen und Schülern aus aller Welt eine besondere Deutschstunde.

Sie sind flauschig, sie sind süß und Weltmeister im Mümmeln: Kaninchen.
Lina hält zwei Kaninchen im Garten und kennt sich bestens mit artgerechter Haltung aus.
Mehr auf kika-live.de

Ben bekommt von Lukas Knopf ein paar Tipps um sein Fahrrad fit zu machen, nach der langen Winterpause.

Am zweiten Tag der Winter-Battles geht es für Jess und Ben weiter mit "Tablett-Lifting", den "Snow-Charts" und einer "Tollen Rolle".

Lucas lernt an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden Klassischen Tanz, Modernen Tanz und Improvisation und wird dabei einen Tag lang von Jess begleitet.

In Nordschweden checken Jess und Ben in ein Hotel aus Eis ein und kommen beim Skisprint- und Schneeskulpturen-Wettbewerb in Kiruna ins Schwitzen.

In Suhl findet die erste deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen statt. Das lässt sich Jess natürlich nicht entgehen und tritt selbst an.

Jess sammelt mit einem "Green Kayak" auf der Alster Müll und bekommt von einem Künstler gezeigt, was man aus dem Müll Schickes machen kann.

Dein Song 2020 - Wasser-Battles 2019, Tag 4

Folge vom 18.06.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Vierter und letzter Tag der Wasserspiele und damit Tag der Entscheidung. Es wird ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Jess und Ben und den Berliner Leistungsschwimmern. Wer am besten seine letzten Kraftreserven anzapft und den stärkeren Willen hat, wird am Ende als Sieger hervorgehen. Unerbittlich geht es in die letzten Wettkampf-Disziplinen. Werden Jess und Ben den Sieg holen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?