SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Das Ruhrgebiet ist eng mit dem Bergbau verbunden. Früher haben eine halbe Million Menschen Steinkohle abgebaut. Julian checkt, wie Bergleute arbeiteten.

Julian testet verrückte und wichtige Erfindungen - und wird selbst zum Erfinder.

Wie kam der kleine Kobold ins Fernsehen? Julian findet es raus und lüftet dabei auch den ein oder anderen Fernsehtrick der Pumuckl Reihe.

Kutschen und Pferdegespanne waren während vieler tausend Jahre die wichtigsten Fortbewegungsmittel. Julian checkt das Kutschenfahren in der heutigen Zeit.

Schiffe gibt es schon seit Jahrhunderten. Um herauszufinden, wie ein Kreuzfahrtschiff gebaut wird, besucht Julian eine der größten Werften Deutschlands.

Julian checkt, wie eine Drohne überhaupt fliegt und probiert es selbst aus. Drohnenpilot Peter zeigt, warum auch Filmleute mit Drohnen arbeiten.

Checker Julian - Der Wasserkraft-Check

Folge vom 25.07.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wasser hat immer dann viel Kraft, wenn es sich bewegt. Wenn meterhohe Meereswellen gegen Felsklippen schlagen, gigantische Wassermengen einen Wasserfall hinunterstürzen oder Wasser mit richtig viel Power aus dem Gartenschlauch schießt. Seit tausenden von Jahren formt Wasserkraft unsere Erde. Wie das genau funktioniert und wie Wasserkraft überhaupt entsteht, checkt Julian zusammen mit Geologin Sibylle.

Video Link kopieren

Entdecke die Checker-Welt!

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?