SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hallo! Singa stellt dir verschiedene Arten vor, wie man sich begrüßen kann.

Mal einfach gar nichts tun, klingt das nicht herrlich? Aber Singa stellt fest, dass das gar nicht so einfach ist.

Singa bastelt Osterschmuck und bläst dafür Eier aus. Hast du das auch schon mal gemacht?

Singa träumt vom Urlaub und vom Meer und dem Strand und den Wellen und hört dabei tolles Meeresrauschen.

Fidi übt Pfeifen und Juri übt auf einem alten Glockenspiel zu spielen. Wie sich das wohl anhört?

Heute hat Fidi mit ihren Freunden Vater-Mutter-Kind gespielt, als Piratenfamilie. Fidi war der Papapirat, das Eichhörnchenmädchen das Kind und der Igel Mamapirat. Als der Hase und der Maulwurf vorbei kommen, lachen sie den Igel aus. Weil er ein Kleid anhat und weil er die Mama spielt. „Typisch Mädchen!“ sagen sie. Zusammen mit Singa überlegt Fidi, was ist das eigentlich „Typisch Mädchen“ und „Typisch Junge“? Gibt es das überhaupt? Machen nicht Jungs auch gerne Mädchensachen und Mädchen auch gerne Jungssachen?

Mit Juris Tiereraten-Spiel kannst du dir einen grauen Regentag vertreiben. Du brauchst nur Zettel und Stift und Klebeband.

Singa zeigt dir ihre selbst gebastelteten Stelzen.

Alle Neune sagt man, wenn man beim Kegeln alle neun Kegel umgeworfen hat. Und Juri bastelt sich seine eigene Kegelbahn…

Blauer Himmel, weiße Wolken, und jetzt im Flugzeug ganz dort oben sein - davon träumt Juri.

Baumhaus - 206. Wäscheklammer-Libelle

Folge vom 24.07.2020

Juri hat eine Libelle beobachtet und bastelt sich nun eine aus einer Wäscheklammer nach.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?