SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

135. Prof. Juri: Der Rasenmäher

Nächste Folge am 07.07.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Morgen ist der Tag der Aprilscherze! Hast du dir auch schon einen ausgedacht? Schau, was Juri plant.

Rate, wo Juri war! Er beschreibt dir den Ort ganz genau - vielleicht kommst du ja drauf?

Singa hat eine merkwürdige sonderbare Sache dabei: sie sieht aus wie eine riesige Häkelnadel und ist aus Metall. Was kann das sein?

Bei Professor Juri geht es um die Luftschlange. Ein Tier, das das Feiern liebt! Und wenn sie fröhlich ist, dann kringelt sie sich vor Lachen.

Juri zeigt dir, wie man sich auf dem Fensterbrett ein eigenes kleines Kräuterbeet anlegen kann. Und wie man daraus sogar ein Mini-Gewächshaus macht.

Eine Flöte kennst ja bestimmt, aber hast du schon mal eine Nasenflöte gesehen? Juri probiert sie aus.

Verwendet dein Papa Rasierschaum? Dann gibt er dir vielleicht ein bisschen ab und du kannst damit auch so ein schönes Bild gestalten wie Juri.

Fidi fühlt sich von ihrer Mama ungerecht behandelt. Weil sie mit ihrem Bruder gestritten hat, und etwas dabei kaputt gegangen ist, durfte sie nicht rausgehen. Dabei wollte Fidi eigentlich nur gerecht teilen, denn ihr Bruder wollte alle Knusperkäfer für sich! Aber was ist gerecht? Wenn alle das gleiche bekommen? Aber warum ist es ungerecht, wenn alle die gleiche Strafe bekommen?

Singa stellt uns die Ratsche aus ihrer Werkzeugkiste vor. Kannst du erraten, warum die Ratsche so heißt?

Hast du Juris Badehose gesehen?

Baumhaus - 135. Prof. Juri: Der Rasenmäher

Folge vom 15.05.2019

Professor Juri erklärt eine faszinierende Tierart: den Rasenmäher. Äußerlich zeichnet der Rasenmäher sich durch seine Weichheit und Wolligkeit aus. Und wenn sein Ruf: "Mäh!" ertönt, dann wird der Rasen gemäht! Juri klärt zum Glück auf, dass der Professor da wohl wieder etwas durcheinander gebracht hat. Denn der Rasenmäher ist natürlich kein Tier, sondern ein Gerät, mit dem man die Grashalme schön kurz schneidet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?