SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

109. Osterbastelwoche: Wachskratzeier

Nächste Folge am 03.07.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Mit Singen und Musikmachen wird der Tag fröhlich. Glaubst du nicht? Probiers aus!

Du weißt natürlich, was ein Kindergarten ist. Aber Fidi, die Fledermaus, nicht.

Wenn du gerne Herbstbasteleien magst, dann schau, was Juri für einen Basteltipp hat!

Professor Juri erklärt dir, was eine Maultasche ist. Glaubst du ihm das?

Hast du schon mal Stockbrot über dem Lagerfeuer gemacht? Juri hat es probiert.

Wenn es im Winter so richtig kalt ist, dass die Haut bitzelt, dann kriegt man schnell eine kalte Nase. Singa hat ein Mittel dagegen!

"Singas sonderbare Sachen": Wieder so eine Sache - was kann das nur sein? Vielleicht ein Rennschlitten für Teddybären? Rate mit!

Kann Gemüse schweben? Nur wenn man zaubern kann. Juri zeigt dir einen tollen Zaubertrick!

Weißt du, was der Unterschied zwischen säen und pflanzen ist? Juri erklärt es dir.

Schluss mit den kalten Ohren, Juri braucht eine Mütze. Aber nicht irgendeine, es soll eine selbstgemachte sein!

Baumhaus - 109. Osterbastelwoche: Wachskratzeier

Folge vom 19.04.2019

Der letzte Tag der Osterbastelwoche ist gekommen, und bei Singa dreht sich nochmal alles um die Ostereier. Sie probiert die Wachskratztechnik aus. Dazu hat sie große Eier aus Pappe ausgeschnitten und schon dick mit Wachsmalstiften bemalt. Darüber kommt eine schwarze Farbschickt. Wenn die getrocknet ist, kann man mit einem Zahnstocher schöne Muster hineinkratzen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?