SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi ist ganz aufgeregt. Ihr Freund, der Maulwurf, hat ein Glitzerdingbums in der Erde gefunden. Das Glitzerdingsbums ist eine Münze. Doch woher kommt Geld eigentlich? Wächst es an Sträuchern und wird es mehr, wenn man es zu einer Bank bringt und darauf sitzen bleibt?

Singa sortiert Müll, der bei ihrem Picknick entstanden ist. Hilfst du ihr?

Fidi hat einen Luftballon gefunden. Toll, was man damit für tolle Quatsch-Geräusche machen kann!

Juri bastelt ein Spiel aus Klopapierrollen. Hast du auch Lust mitzuspielen? Dann bastel es ihm nach!

Hattest du schon mal einen Magneten in der Hand? Dann weißt du bestimmt auch, dass er einige Dinge anzieht. Aber welche?

Fidi entdeckt gemeinsam mit Singa etwas Neues: eine kitzlige Bürste für die Ohren!

Singa hat ihre Werkzeugkiste dabei und zeigt dir, wozu sie Muttern und Schrauben benutzt.

Juri freut sich auf den Frühling und bastelt eine Schmetterlingsfamilie. Hast du auch Lust darauf?

Fidi fühlt sich von ihrer Mama ungerecht behandelt. Weil sie mit ihrem Bruder gestritten hat, und etwas dabei kaputt gegangen ist, durfte sie nicht rausgehen. Dabei wollte Fidi eigentlich nur gerecht teilen, denn ihr Bruder wollte alle Knusperkäfer für sich! Aber was ist gerecht? Wenn alle das gleiche bekommen? Aber warum ist es ungerecht, wenn alle die gleiche Strafe bekommen?

Als Fidi nach dem Aufstehen etwas Glitzeriges findet, hat sie gleich gute Laune. Und der Tag nimmt einen tollen Verlauf – alles gelingt Fidi. Als sie Juri das „Glitzerdings“ zeigt, wird klar: Fidi hat einen Glückscent gefunden. Jetzt wundert Fidi gar nichts mehr! Ob es wohl am Glücksbringer lag, dass Fidi so viel Glück hatte? Aber was genau ist Glück und was ist Pech und gibt es auch Pechbringer?

Baumhaus - 149. Spielzeug selbst gebastelt

Folge vom 28.05.2020

Singa hat sich selbst ein Spiel gebastelt. Das Spiel heißt "Fang die Kugel".

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?