SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Heute hat Fidi mit ihren Freunden Vater-Mutter-Kind gespielt, als Piratenfamilie. Fidi war der Papapirat, das Eichhörnchenmädchen das Kind und der Igel Mamapirat. Als der Hase und der Maulwurf vorbei kommen, lachen sie den Igel aus. Weil er ein Kleid anhat und weil er die Mama spielt. „Typisch Mädchen!“ sagen sie. Zusammen mit Singa überlegt Fidi, was ist das eigentlich „Typisch Mädchen“ und „Typisch Junge“? Gibt es das überhaupt? Machen nicht Jungs auch gerne Mädchensachen und Mädchen auch gerne Jungssachen?

Spiel mit Juri ein lustiges Wortspiel: Er tauscht nur einen Laut aus - und schau, was dann passiert!

Juri bastelt ein tolles Aquarium aus einem alten Schuhkarton. Hast du auch Lust zu basteln und magst du Fische? Dann mach es ihm nach.

Kennst du das auch - das Eis schmilzt schneller, als man es wegschlecken kann? Dann ist vielleicht Singas Tropfschutz auch was für dich?

Kennst du es, wenn man sich ganz doll auf was freut? Das nennt man Vorfreude. Singa erzählt dir, worauf sie sich gefreut hat.

Hast du einen Fleck auf dem Pullover und brauchst Hilfe? Professor Juri rät in diesem Fall: Besorg dir eine Katze.

Hast du Lust zu basteln? Juri zeigt dir, wie man sich einen tollen Schneemann aus einer Socke, Reis und etwas Schnur basteln kann.

Der Herbst hat in anderen Sprachen andere Namen. In Amerika zum Beispiel heißt er "fall". Kannst du dir denken warum?

Juri und Fidi reden über Marmelade und singen ein Sommerlied. Singst du mit?

Singa hat für das Spiel „Singas sonderbare Sachen!“ eine ganz unscheinbare Sache mitgebracht. Hast du eine Idee, was es damit auf sich hat?

Baumhaus - 136. Stelzen laufen

Folge vom 15.05.2020

Singa hat sich aus zwei leeren Konservendosen und etwas Schnur Stelzen gebasteltet und läuft damit durchs Baumhaus.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?