SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

259. Ratet wo ich war: Jahrmarkt

Nächste Folge am 19.10.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Magst du gerne Tomaten? Und vielleicht auch Mozzarella-Käse? Juri macht sich daraus ein schmackhaftes Abendbrot.

19.02.2019 - die Zahl sieht super aus und sie klingt auch super. Und wenn du wissen willst, was sie bedeutet, dann sei auf Singas Erklärung gespannt.

Singa hat zum Glück Proviant dabei - denn sie hat auf einmal Hunger bekommen. Das passiert übrigens auch manchen Tieren, die Winterschlaf machen.

Bestimmt liebst du es auch, die Pusteblumen wegzupusten. Juri hat ein schönes Pusteblumen-Gedicht für dich!

Ein Wolkenkino ist ein ganz besonderes Kino - und Singa erklärt, wie es funktioniert.

Wer im Winter nicht gerne friert, hat immer Mütze, Schal und Handschuhe dabei. Und: Ohrenschützer!

Singa ist im Reimfieber. Was reimt sich auf Durst? Ganz einfach: Wurst! Aber es gibt auch schwierigere Reime. Reim mit!

Die Vier ist eine besondere Zahl: Sie ist die Hauptzahl im Datum des Tages und spielt auch in Juris Gedicht die Hauptrolle.

Kennst du dich gut aus mit Tieren? Dann versuche doch mal zu erraten, wer diese Geräusche macht!

Wer steht da wohl im Walde und hat ein Mäntlein aus Purpur an? Wisst ihr wer gemeint ist?

Baumhaus - 259. Ratet wo ich war: Jahrmarkt

Folge vom 16.09.2019

Singa beschreibt wieder einen besonderen Ort. Ihr Spiel heißt: RATET WO ICH WAR! Sie war diesmal auf einen großen Platz, wo viele kleine Buden standen und laute Musik zu hören war. Überall waren Menschen, manche hatten Zuckerwatte in der Hand, andere aßen gebrannte Mandeln oder eine Bratwurst. Man konnte an den Buden Lose ziehen oder Dosen werfen. Und wer Lust hatte, fuhr eine Runde Karussell. Wo Singa wohl war?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?