SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

237. Rate wo ich war: Bahnhof

Nächste Folge am 05.08.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Hat dich schon mal jemand nach deiner Schokoladenseite gefragt? Du weißt gar nicht, was das ist? Dann lausche Professor Juri, denn der erklärt es dir!

Die Vier ist eine besondere Zahl: Sie ist die Hauptzahl im Datum des Tages und spielt auch in Juris Gedicht die Hauptrolle.

Mit Juris Tiereraten-Spiel kannst du dir einen grauen Regentag vertreiben. Du brauchst nur Zettel und Stift und Klebeband.

Singa zeigt dir eine verrückte Koordinationsübung. Trau dich und probier es auch aus!

Singa bereitet einen Aprilscherz für Juri vor. Hast du eine Idee, was sie vorhat?

Bald ist Weihnachten, und Singa freut sich schon auf den Weihnachtsbaum. Aber wo bekommt man den eigentlich her?

In der Badewanne muss es nicht langweilig sein: Man kann ja Deckelfischen spielen. Wie das geht? Schau selbst!

Fidi hat ein Freundinnengeheimnis mit ihrer Freundin dem Eichhörnchen. Doch das Geheimnis ist so toll, dass sie es Singa verrät. Aber, auweia, durfte Fidi das überhaupt weitererzählen? Zusammen überlegen die beiden, was ein Geheimnis ist und warum es so schwer ist, es für sich zu behalten.

Juri findet einen Ratekarton. Welches Wort wird gesucht? Rate mit!

Hast du schon ein Geschenk für deine Mama zum Muttertag? Singa verrät einen Tipp für ein super Geschenk. Vielleicht machst du es ihr nach?

Baumhaus - 237. Rate wo ich war: Bahnhof

Folge vom 25.08.2019

Juri beschreibt einen besonderen Ort. Sein Spiel heißt: RATET WO ICH WAR! Er war eine riesengroße Halle mit vielen Menschen, und oben unter der Decke gab es große Schilder, auf denen immer neue Zahlen und Buchstaben zu sehen waren. Und immer wieder waren Stimmen über Lautsprecher zu hören. Wo Juri wohl war?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?