SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

221. Singas sonderbare Sachen: Stopfpilz

Nächste Folge am 08.08.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa hat einen Rätselkarton von Juri bekommen: Darin sind ein Rad und die Zahl Drei. Weißt du die Lösung?

Bei Juri gibt es wieder etwas zu erraten: ein Wort, das aus zwei Begriffen besteht. Rate mit!

Juri bereitet eine Pfannkuchentorte vor. Sieht das nicht lecker aus?

Wenn du Spekulatius mal anders essen willst, dann schau, was Juri für ein schönes Nachtisch-Rezept vorstellt!

Kann man Naturgeräusche nachmachen? Juri probiert es aus - und lässt es regnen.

Bestimmt hattest du auch schon mal einen Milchbart. Professor Juri erklärt dieses Phänomen ganz auf seine Weise.

Wusstest du schon, dass man mit einem Kaugummi eine Kuh anbinden kann? Nein? Dann hör' gut zu, was dir Professor Juri über den Kaugummi erklärt.

Wenn es im Winter so richtig kalt ist, dass die Haut bitzelt, dann kriegt man schnell eine kalte Nase. Singa hat ein Mittel dagegen!

Juri mag Osterglocken. Fidi muss lachen. Das können niemals Glocken sein - die klingen doch gar nicht so wie die im Kirchturm!

Hast du schon mal einen Ohrofanten gesehen? Wahrscheinlich nicht, denn Juri hat ihn gerade erfunden. Schau selbst.

Baumhaus - 221. Singas sonderbare Sachen: Stopfpilz

Folge vom 09.08.2019

Singa hat einen lustigen Gegenstand mitgebracht für ihr Spiel "Singas sonderbare Sachen". Das Dingsbums ist aus Holz und sieht aus wie ein Fliegenpilz. Wozu soll man das brauchen können? Ist es vielleicht ein Marienkäferlandeplatz? Oder vielleicht auch ein Eis am Stiel, das nie alle wird? Nein, das ist es nicht. Singa verrät es: Es ist ein Stopfpilz! Und sie zeigt auch, wie man den benutzt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?