SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

188. Tanabata

Nächste Folge am 26.05.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa fragt sich, ob die Elefanten im Zoo eigentlich den Winter mögen. Denn sie kommen ja eher aus warmen Ländern. Und sie hat sich im Zoo umgeschaut.

Im Herbst hält der Wald viele Bastelschätze bereit. Was man daraus basteln kann? Einen kleinen Uhu zum Beispiel. Schau selbst!

Schokolade wird aus Kakao gemacht, das weiß ja jeder. Aber weißt du auch, wo Kakao eigentlich herkommt?

Weißt du, wieviel Beine eine Spinne hat? Vier oder sechs oder gar acht? Juri will es herausfinden.

Was kann man aus einem leeren Eierkarton basteln? Juri hat eine Idee.

Singa bastelt sich eine Sonne aus Transparentpapier, die sie sich ans Fenster hängt. Probiere das doch auch!

Magst du gerne Halsweh? Oder Schnupfen und Kopfweh? Natürlich nicht, oder? Singa auch nicht, und darum hat sie sich einen Ich-bleib-gesund-Tag ausgedacht.

Professor Juri überrascht dich wieder mit einer lustigen Erklärung zu einem besonderen Objekt: dem Rasenmäher!

Vielleicht hast du schon mal den Namen Wolfgang Amadeus Mozart gehört? Der begann schon mit drei Jahren Klavier zu spielen. Ein echtes Wunderkind.

Zum Welttoilettentag sorgt Singa für Farbe auf dem Klo. Lass dich überraschen!

Baumhaus - 188. Tanabata

Folge vom 07.07.2019

Juri hat sich einen bunten Wünsch-Dir-Was-Bambus gebastelt. Den hat er sich bei den Menschen in Japan abgeguckt. Beim Sternenfest Tanabata ist es unter anderem eine Tradition, alle Wünsche auf bunte Papierstreifen zu schreiben und sie an Bambuszweige zu hängen. Und wenn man Glück hat, lassen die Sterne dann die Wünsche in Erfüllung gehen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?