SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

174. Flatterball basteln

Nächste Folge am 25.01.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Singa träumt vom Urlaub und vom Meer und dem Strand und den Wellen und hört dabei tolles Meeresrauschen.

Den Sandmann kennt jedes Kind, du sicher auch. Aber wie heißt er eigentlich mit Vornamen?

Seerosen kann man sich ganz leicht selbst basteln. Juri kennt sogar einen Trick, wie man sie erblühen lassen kann.

Kennst du Gromolo? Die verrückteste Sprache der Welt? Ganz bestimmt, das ist nämlich die Quatsch-Sprache!

Juri war wieder an einem besonderen Ort: Ein großes Zelt mit viel Musik, wo es nach Zuckerwatte und Sägespänen duftet. Rate, wo er war!

Der zehnte Zehnte ist ein lustiges Datum. Zweimal die Zahl Zehn und ein Punkt dahinter. Was das wohl zu bedeuten hat?

Wenn du auch gerne mit Straßenkreide malst, dann hat Singa einen guten Tipp für dich!

Willst du zaubern lernen? Dann schau zu, was Juri für einen unglaublichen Trick zeigt. Ein Zauberbild entsteht aus dem Nichts.

Wenn du wie Singa gerne Bücher magst, dann sei gespannt, welchen Schmöker-Tipp sie für dich hat!

Wusstest du, dass ein berühmter Forscher den Weihnachtsstern vor vielen Jahren nach Deutschland mitgebracht hat? Singa erzählt dir davon.

Baumhaus - 174. Flatterball basteln

Folge vom 23.06.2019

Juri bastelt einen Flatterball. Das sieht super aus, wenn der durch die Luft fliegt! Man braucht dazu als erstes einen alten Tennisball, dann noch eine alte Socke - da steckt man den Ball rein. Dann bindet man ein Gummiband drum herum und nochmal und fertig. Jetzt noch die Flatterbänder befestigen, und schon hat man ein schönes Spielgerät zum Draußen spielen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?