SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

88. Klammer-Krokodile

Nächste Folge am 09.07.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Viele Schätze kann man jetzt im Herbst in der Natur finden. Man muss nur die Augen aufmachen. Und Juri zeigt dir, was man damit machen kann.

Das Spiel "Hüpfekästchen" kennst du bestimmt. Singa spielt Hüpfekästchen mit langen Wörtern. Wie zum Beispiel: Mar-me-la-den-bröt-chen. Mach mit!

Wer schon mal im Heu geschlafen hat, weiß, wie schön es nach Sommer und Wiesenkräutern duftet. Singa holt den Duft ins Baumhaus - schau, wie sie das macht.

Es gibt viele Möglichkeiten, Seifenblasen zu machen. Juri probiert einige aus.

Singa hat den O.M.I. Tee erfunden. Aber nicht, weil die Omi ihn kocht, sondern wegen der Sachen, die drin sind. Sie fangen mit O und M und I an.

Vielleicht hast du schon mal den Namen Wolfgang Amadeus Mozart gehört? Der begann schon mit drei Jahren Klavier zu spielen. Ein echtes Wunderkind.

Juri hat ein Rätsel zu knacken, es geht um ein Wort, das er erraten muss. Rate mit!

Juri bereitet eine Pfannkuchentorte vor. Sieht das nicht lecker aus?

Schokolade hast du bestimmt schon mal gegessen. Aber hast du sie auch schon getrunken?

Es gibt ein Wort zu erraten, das aus zwei anderen Wörtern besteht. Im Ratekarton sind diesmal ein Lenkrad und ein Spielzeugdrache. Komm, rate doch mit!

Baumhaus - 88. Klammer-Krokodile

Folge vom 29.03.2019

Juri hat beim Wäsche aufhängen entdeckt, dass eine Wäscheklammer ein bisschen aussieht wie ein Krokodil. Wenn man die langen Enden zusammendrückt, geht das Krokodilmaul auf - grr! Wäscheklammern können ganz lange faul an der Leine hängen - aber dann, einmal gedrückt, beißen sie einen - HAPS! - in den Finger!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?