SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Alle Neune sagt man, wenn man beim Kegeln alle neun Kegel umgeworfen hat. Und Juri bastelt sich seine eigene Kegelbahn…

Im Schnee kann man merkwürdige Spuren finden - Fußabrücke, Pfotenabdrücke, Krallenabdrücke. Und Fidi findet noch ganz besondere Spuren.

Vielleicht seid ihr ja zum Fasching schon mal als König gegangen. Oder als Fee. Aber wart ihr schon mal eine Prinzessinenclownspiratin?

Singa bereitet aus den gekochten Eiern aus ihrem Osternest einen Eiersalat zu. Hast du schon mal Eiersalat probiert?

Ein Wolkenkino ist ein ganz besonderes Kino - und Singa erklärt, wie es funktioniert.

Was braucht man zum Schneemannbauen? Zu allererst Schnee - und dann?

Schluss mit den kalten Ohren, Juri braucht eine Mütze. Aber nicht irgendeine, es soll eine selbstgemachte sein!

Juri hat einen Fußball mit ins Baumhaus gebracht und zeigt uns ein paar Tricks. Was er wohl kann?

Falls du schon mal genäht hast, traust du dich vielleicht an diese Bastelei ran: Bei Singas Herbstbaum bestehen die Blätter nämlich aus angenähten Knöpfen.

Singa will ein Holzbrett richtig glatt haben - schau, wie sie es glatt schleift!

Baumhaus - 123. Der Gärtner und die Spatzen

Folge vom 03.05.2019

Singa hat im Garten die kleinen Spatzen beobachtet - und dazu gleich ein Gedicht gedichtet: "Im Garten ist der Frühling los! Was machen Spatz und Gärtner bloß? Der Gärtner buddelt, pflanzt und pflegt. Die Spatzenmama Eier legt. Der Papa Spatz fliegt ein und aus. Der Gärtner zieht die Mütze aus. Und plötzlich fällt vom kleinen Spatz, ein Spatzenhäufchen auf die Glatz!"

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?