SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

310. Dialekte

Nächste Folge am 06.12.2019

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Die Vier ist eine besondere Zahl: Sie ist die Hauptzahl im Datum des Tages und spielt auch in Juris Gedicht die Hauptrolle.

Hast du schon mal von Silben gehört? Singa zeigt dir, wie man Silben erkennen und klatschen kann.

Juri ist sehr stolz auf sein Hawaiihemd. Er klärt, warum es so heißt und wo es herkommt.

Singa hat mal wieder eine sonderbare Sache mitgebracht: Was es wohl ist? Rate mit!

Hast du schon mal einen Witz erzählt? Wenn nicht, dann hör gut zu! Singa hat einen Witz für dich.

Was gehört zu einem Picknick? Ein Picknickkorb, eine Decke und … genau, schönes Wetter! Aber was tun, wenn es plötzlich regnet?

Ein eigenes kleines Kino kann man sich auch selbst bauen. Wie? Juri zeigt es dir.

Nun ist der Fasching vorbei, am Aschermittwoch wird aufgeräumt. Die einen sind traurig, die anderen freut es. Und wie geht es dir damit?

"Singas sonderbare Sachen": Ist die Sache vielleicht ein Lockenstab? Oder ein Käsebohrer? Was ist das nur? Rate mit!

Juri wäre auch gern ein bisschen wie der Indianer Yakari. Mit Tieren sprechen kann er zwar nicht, aber er kennt eine Indianersprache.

Baumhaus - 310. Dialekte

Folge vom 06.11.2018

In Deutschland wird Deutsch gesprochen. Aber in bestimmten Regionen sprechen die Menschen Dialekte, zum Beispiel Hamburgisch, Hessisch oder Bayerisch. Es kommt immer darauf an, wo man wohnt. Bei Singa heißt der Kanten vom Brot zum Beispiel Knust. In anderen Dialekten heißt er auch Knäuzchen oder einfach Rand. Aber alle Wörter meinen das gleiche.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?