SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

301. Waldlaub

Nächste Folge am 30.03.2020

um 18:47 Uhr

Seitenüberschrift

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKA Baumhaus“ ansehen

Tiere zu zeichnen ist gar nicht so einfach. Aber man kann sie auch mit Fingerabdrücken darstellen – und das ist ganz leicht. Juri zeigt, wie‘s geht.

Bei Singa geht es wieder um eine sonderbare Sache: Es sieht aus wie ein Fisch, ist aus Gummi und hat oben eine Öffnung. Was kann das sein? Rate mit!

Oh nein - Jan und Henry haben ganz vergessen, einen Weihnachtsbaum zu besorgen. Was nun? Müssen sie Weihnachten diesmal ohne Weihnachtsbaum feiern?

Singa hat mal wieder eine sonderbare Sache mitgebracht: Was es wohl ist? Rate mit!

"Singas sonderbare Sachen". Diesmal sieht die Sache aus wie eine Zahnarztzange für Nilpferde. Was ist das nur? Rate mit!

Singa hat einen Rätselkarton von Juri bekommen: Darin sind ein Rad und die Zahl Drei. Weißt du die Lösung?

Willst du zaubern lernen? Dann schau zu, was Juri für einen unglaublichen Trick mit einem Luftballon zeigt.

Bei Juri gibt es wieder etwas zu erraten: ein Wort, das aus zwei Begriffen besteht. Rate mit!

Kennst du Zehenzählen? Das ist ein Fledermaus-Ritual, das beim Einschlafen hilft. Probiers aus!

Baumhaus - 301. Waldlaub

Folge vom 28.10.2018

Beim Spazierengehen raschelt es zu dieser Jahreszeit laut: Jedes Jahr liegt im Herbst eine dicke Laubschicht auf dem Waldboden. Spätestens im Frühjahr ist sie aber wieder weg. Kehrt das jemand heimlich zusammen? Singa erklärt, was eigentlich mit dem ganzen Laub passiert.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?