SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi war auf einem Tierkindergeburtstag. Dort hat sie viel gelacht und gespielt. Nur die kleine Waldmaus stand immer am Rand und hat nicht mitgespielt. Als Fidi sie gefragt hat, warum sie nicht mitspielt, sagte sie, dass sie sich nicht traut, weil sie schüchtern ist. Zusammen mit Juri überlegt Fidi: Was bedeutet schüchtern sein eigentlich und ist das etwas Schlechtes?

Fidi, die Baumhaus-Fledermaus, wundert sich: Was ist das für ein merkwürdiger Umschlag, den Juri da hat?

Bestimmt hast du schon mal gepuzzelt. Aber hast du auch schon selbst ein Puzzle hergestellt?

Ein Dingsbums aus Metall, das an einer Kette hängt und viele kleine Luftlöcher hat? Was kann das sein?

Für Jan und Henry gibt es nichts Schöneres als Frühjahrputz. Blöd nur, dass es leider erst Herbst ist und sie noch so lange aufs Frühjahr warten müssen.

Hast du schon mal einen Bullewumms gemacht? Oder einen Kusselkopp? Nein? Na dann pass mal genau auf, wie der geht!

Im Schnee kann man merkwürdige Spuren finden - Fußabrücke, Pfotenabdrücke, Krallenabdrücke. Und Fidi findet noch ganz besondere Spuren.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKA Baumhaus“ ansehen

Fidi hat wieder eine fiditionelle Sache gefunden! Ein supertolles Klapperdings! Was kann das sein?

Hast du Lust, mit Singa auf eine Sofasafari zu gehen?

Baumhaus - 159. Der blaue Planet

Folge vom 08.06.2019

Singa geht der Frage nach, warum die Erde "der blaue Planet" genannt wird. Sie schaut sich einen Globus an: So sieht die Erde aus, wenn ein Astronaut sie vom Weltall aus betrachtet. Das Blau, das sind die Weltmeere. Man nennt sie auch Ozeane. Und das braune oder gelbe oder grüne - das sind die Kontinente. So nennt man das Land auf der Erde. Es gibt viel mehr Wasser als Land. Die Erde sieht vom Weltraum aus sehr blau aus. Unser blauer Planet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?